Motorrad rast gegen Traktor

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

Sehr viel Glück hatte ein 42-jähriger Motorradfahrer, der bei einer Kollision mit einem Traktor am Freitag gegen 14.45 Uhr auf der L 324 bei Waldburg nur leichte Verletzungen erlitten hat. Wie die Polizei mitteilt, war der Motorradfahrer aus Waldburg kommend in Richtung Kofeld unterwegs und wollte in Höhe Hinterwiddum einen Traktor überholen. Er hatte jedoch offenbar übersehen, dass der Traktorfahrer abbiegen wollte. Beim Überholmanöver kollidierte er bei hoher Geschwindigkeit mit dem linken Vorderreifen des Traktors, wurde von seiner Maschine geschleudert und blieb in einer angrenzenden Wiese liegen. Der 42-Jährige wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen