Unter Drogeneinwirkung gefahren

Lesedauer: 1 Min
 Dem mutmaßlich unter Canabiseinfluß stehenden Fahrer wurde die Weiterfahrt untersagt.
Dem mutmaßlich unter Canabiseinfluß stehenden Fahrer wurde die Weiterfahrt untersagt. (Foto: Matt Masin/dpa)
Schwäbische Zeitung

Deutlichen Marihuanageruch konnten Beamte des Polizeireviers Wangen am späten Donnerstagabend gegen 23.10 Uhr aus dem Pkw eines 20-jährigen Autofahrers wahrnehmen, den sie in Vogt überprüften. Nach einem positiven Drogentest veranlassten die Polizisten bei dem jungen Mann die Entnahme einer Blutprobe und untersagten ihm laut Mitteilung die Weiterfahrt für die nächsten 24 Stunden.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen