Lkw-Fahrer fährt Tor um und fährt weiter

Lesedauer: 2 Min
 In Schlier wurde ein Gartentor umgefahren.
In Schlier wurde ein Gartentor umgefahren. (Foto: Patrick Seeger/dpa)
Schwäbische Zeitung

Das Tor eines Gartenzaunes in der Grünkrauter Straße in Schlier wurde bei einem Unfall am Mittwoch beschädigt. Der Unfallverursacher fuhr laut Angaben der Polizei einfach weiter.

Wie die Beamten schreiben, musst der unbekannte Lkw-Fahrer einem an der Straße parkenden Heizöllaster aussweichen, der gerade Heizöl zu einem Wohnhaus lieferte. Dabei sei er zu weit nach rechts von der Straße gekommen, verkeilte sich mit einem Pfosten des Gartentores und riss dieses komplett mit.

Rund vierzig Meter nach dem Unfallort sei der Fahrer ausgestiegen, habe den verkeilten Pfosten entfernt und neben die Straße geworfen und sei dann weiter gefahren ohne sich um den Schaden zu kümmern, heißt es in dem Bericht weiter.

Zeugen des Vorfalls werden nun gebeten, sich mit dem Polizeirevier Ravensburg unter der Telefonnummer 0751 / 8033333 in Verbindung zu setzen.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen