Fahrer richtet Schaden an und flüchtet

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

Vermutlich beim Ein- oder Ausparken ist ein unbekannter Fahrer in der Nacht zum Sonntag mit seinem Auto gegen einen in Höhe des Gebäudes Dorfplatz 1 abgestellten VW Polo geprallt. Laut Polizeibericht hat der Unfallverursacher anschließend das Weite gesucht, ohne sich um den angerichteten Fremdschaden von rund 2000 Euro zu kümmern. Um Hinweise bittet die Polizei Ravensburg, Telefon 0751 / 8033333.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen