80-Jähriger missachtet Vorfahrt

Lesedauer: 1 Min
 80-Jähriger missachtet Vorfahrt  in Schlier.
80-Jähriger missachtet Vorfahrt in Schlier. (Foto: Roland Weihrauch/dpa)
Schwäbische Zeitung

Eine leicht verletzte Autofahrerin und ein Gesamtsachschaden in Höhe von rund 7000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstag gegen 15.45 Uhr an der Kreuzung Kirchstraße/Schulstraße in Schlier ereignet hat. Wie die Polizei berichtet, übersah ein 80-jähriger Fahrer beim Einfahren von der Kirchstraße in die Schulstraße eine von links kommende bevorrechtigte 45-jährige Autofahrerin und kollidierte mit dieser. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen