Schwäbische Zeitung

Anmeldung unter www.fussballfabrik.com/termine-anmeldung

Einklappen  Ausklappen 

- Für alle fußballbegeisterten Mädchen und Jungen im Alter von fünf bis 15 Jahren bietet der SV Reute gemeinsam mit der Fußballfabrik vom 5. bis 7. September ein dreitägiges Fußballcamp an.

Nach dem Konzept und der Philosophie „Training. Leben. Lernen.“ von Ex-Bundesligaprofi und UEFA-Cup-Sieger Ingo Anderbrügge führt die Fußballfabrik aus Recklinghausen seit 1997 Fußball-Veranstaltungen für Kinder in ganz Deutschland durch, so die Ankündigung. Neben anspruchsvollen Trainingseinheiten sieht das Angebot zusätzliche Seminare zu Themen wie beispielsweise Ernährung, Teamgeist, Spielregeln, Fair Play, Mobbing und soziale Medien vor. Jedes Jahr nehmen nach Angaben der Fußballfabrik mehr als 7000 Kinder an den Basis-, Besten- und Elitecamps der Fußballfabrik teil. In den Trainingseinheiten, die täglich von 10 bis 16 Uhr stattfinden, werden Inhalte wie Dribbling, Passspiel, Torschuss sowie Spielformen behandelt. Zwischen den Einheiten gibt es ein gemeinsames Mittagessen. Das Camp wird von einem der erfahrenen und lizensierten Campleiter nach Richtlinien des DFB geleitet.

In der Kursgebühr von 135 Euro für das dreitägige Programm sind neben den Trainingseinheiten und dem Mittagessen die Versorgung mit Wasser, eine Ausstattung mit Trikot und Ball, eine Trinkflasche sowie eine Teilnehmerurkunde und eine Medaille enthalten.

Anmeldung unter www.fussballfabrik.com/termine-anmeldung

Einklappen  Ausklappen 
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen