Zivilcouragepreis - Helfer nach Messerattacke geehrt

Videodauer: 02:47
Zivilcouragepreis - Helfer nach Messerattacke geehrt

Es ist ein sonniger Nachmittag im September, als ein Amokläufer auf dem Ravensburger Marienplatz mit dem Messer auf zwei Männer einsticht. Während einige Menschen einfach nur gaffen oder sogar Selfies schießen und Handyvideos drehen, greifen vier Menschen ein. Sie stellen sich dem Täter mutig entgegen oder kümmern sich um die Opfer. Für ihr Engagement wurden sie heute Vormittag mit dem Zivilcouragepreis ausgezeichnet.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen