SEK-Spezialkräfte holen Klimaaktivisten in Ravensburg aus Bäumen und von einem Stahlseil herunter

Redaktionelle Projektentwicklung

Nach ergebnislosen Verhandlungen hat die Polizei die Protestaktion am Samstagabend mit Spezialisten für Höheneinsätze beendet.

Klimaaktivisten haben in Ravensburg an der Schussenstraße ein Seil über die Fahrbahn gespannt und sich dort mit Protestplakaten gesichert. Der unangemeldete Protest hat ein Großaufgebot der Polizei ausgelöst. 

Nach ergebnislosen Verhandlungen hat die Polizei die Protestaktion am Samstagabend mit Spezialisten für Höheneinsätze beendet.

Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.