Schädlinge statt Erntehelfer auf den Erdbeerfeldern

Videodauer: 01:50
Schädlinge statt Erntehelfer auf den Erdbeerfeldern
Dieser Inhalt steht nur unseren Abonnenten zur Verfügung
Hiermit erhalten Sie Zugriff zu unseren Premiuminhalten.
Schädlinge statt Erntehelfer auf den Erdbeerfeldern (Foto: WeLocal / WeLocal Import)
Regio TV

Wenn die Erdbeerfelder nicht abggeerntet werden, begünstigt das einen invasiven Schädling, der wiederum andere Ernten gefährdet. Die Landwirten müssen die Erdbeeren dann vernichten statt ernten.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt steht exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Wenn die Erdbeerfelder nicht abggeerntet werden, begünstigt das einen invasiven Schädling, der wiederum andere Ernten gefährdet. Die Landwirten müssen die Erdbeeren dann vernichten statt ernten. 

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.