Geplante Kiesgruben in Ravensburg beunruhigen Anwohner

Videodauer: 00:37
Geplante Kiesgruben in Ravensburg beunruhigen Anwohner

Seit Jahrzehnten müssen die Anwohner der Ravensburger Ortschaft Eschach, vor allem an den Durchgangsstraßen, Kieslastverkehr ertragen. Das könnte in den nächsten Jahren noch viel schlimmer werden: In Kögel bei Gornhofen ist eine Erweiterung der Kiesgrube um 10,8 Hektar geplant, und auch die Grube in Knollengraben soll erweitert werden. Auf einer Bürgerversammlung machten die Menschen ihrem Ärger Luft. Aber selbst wenn Ortschaftsrat Eschach und Gemeinderat Ravensburg dagegen stimmen, ist es nach Worten von Regionalverbandsdirektor Wilfried Franke sehr wahrscheinlich, dass die Gruben genehmigt werden. Der Hunger nach Kies in der Region - zum Beispiel für neue Straßen – sei zu groß.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen