Kathrin Landa porträtiert Alt-OB Hermann Vogler

5 Bilder
Schwäbische Zeitung

RAVENSBURG (sem) - Kathrin Landa, 1980 in Weingarten geboren und in Ravensburg aufgewachsen, ist als junge Kosmopolitin viel in der Welt herumgekommen. Sie hat in Mainz, Lyon und Leipzig Malerei und Grafik studiert und lebt derzeit in Berlin. Mit ihren aussagekräftigen Porträts, die viel von den Porträtierten preisgeben und dennoch manches verrätseln, hat sie schon einige Ausstellungen bestritten. Jetzt hat sie ihre Ravensburger Heimat wieder einmal eingeholt. Die junge Künstlerin erhielt den ehrenvollen Auftrag, das Porträt von Alt-OB Hermann Vogler für die Bürgermeister-Galerie im Ravensburger Rathaus zu schaffen. Mitte August wird Vogler für drei Tage nach Leipzig reisen, um Kathrin Landa in deren Atelier in der alten Baumwollspinnerei Modell zu sitzen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen