Die neue B30: Alle Bilder zur Eröffnung am Wochenende

16 Bilder
 Das neue Teilstück der B30 war am Sonntag für Radfahrer, Fußgänger und Skater geöffnet.
Dieser Inhalt steht nur unseren Abonnenten zur Verfügung
Hiermit erhalten Sie Zugriff zu unseren Premiuminhalten.
Das neue Teilstück der B30 war am Sonntag für Radfahrer, Fußgänger und Skater geöffnet. (Foto: Elke Obser)
Schwäbische Zeitung

Der Abschnitt zwischen Ravensburg Süd und Untereschach ist endlich fertig. Am vergangenen Wochenende wurde das Teilstück eröffnet.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt steht exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

5,5 Kilometer ist die Strecke lang, die die B 30 als Hauptverbindungsachse zwischen Ulm und dem Bodensee wieder ein wichtiges Stück voranbringt. Die ersten Planungen sind beinah 40 Jahre alt. Am vergangenen Wochenende wurde das Teilstück eröffnet. Ab Montag sollen die ersten Autos über die Straße rollen.

Meist gelesen in der Umgebung
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.