Richtig wichtig: Warum Journalismus Gesellschaft und Demokratie verteidigen muss

Der klassische und unabhängige Journalismus steht unter Druck. Vor allem in den sozialen Netzwerken werden gegen Qualitätsmedien schnell Vorwürfe in Richtung Kampagne oder Propaganda laut. Es gilt für uns Journalisten dagegen anzukämpfen. Wir müssen unsere Arbeit mehr erklären – zum Beispiel mit der Themenserie "richtig wichtig".