Vorfahrt in Ravensburg genommen: 5000 Euro Schaden

Lesedauer: 1 Min
 Einen Zusammenstoß zweier Autos gab es in Ravensburg am Wochenende wegen missachteter Vorfahrt.
Einen Zusammenstoß zweier Autos gab es in Ravensburg am Wochenende wegen missachteter Vorfahrt. (Foto: Symbol: dpa)
Schwäbische Zeitung

Beim Linksabbiegen von der Jahnstraße in die Goethestraße hat eine Autofahrerin am Samstagnachmittag in Ravensburg einem entgegenkommenden Auto die Vorfahrt genommen. Das teilt die Polizei mit. Die stadteinwärts fahrende 80-Jährige bog gegen 14.35 Uhr bei Grün in die Goethestraße ab, übersah dabei einen entgegenkommen Skoda Oktavia, der ebenfalls grünes Licht hatte. Beide Fahrzeuge stießen zusammen, der Schaden beläuft sich auf rund 5000 Euro. Verletzte gab es keine.

Meist gelesen in der Umgebung

Mehr zum Thema

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen

Leser lesen gerade