Vier Autos sind in Ravensburg in Auffahrunfall verwickelt

Lesedauer: 2 Min
 Vier Autos waren bei einem Verkehrsunfall in der Wangener Straße in Ravensburg beteiligt.
Vier Autos waren bei einem Verkehrsunfall in der Wangener Straße in Ravensburg beteiligt. (Foto: Symbol: dpa)
Schwäbische Zeitung

Zwei Leichtverletzte, vier beschädigte Autos und ein Gesamtsachschaden in Höhe von etwa 11 000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstagmorgen gegen 7.15 Uhr in der Wangener Straße ereignet hat.

Eine 29-jährige Autofahrerin fuhr mit ihrem VW Golf stadteinwärts und hielt an, da sie nach links in die Flappachstraße abbiegen wollte. Den bisherigen polizeilichen Ermittlungen zufolge erkannte die nachfolgende 55-jährige Fahrerin eines Renault Clio das anhaltende Auto vor ihr zu spät und fuhr auf. Ein nachfolgender 35-jähriger BMW-Fahrer bremste stark ab, sodass ein 76-jähriger Golf-Autofahrer als letzter in der Reihe auf den BMW auffuhr und die beiden Fahrzeuge vor ihm nochmals auf den vorderen VW Golf schob.

Durch die Kollision verletzten sich die 55-jährige Clio-Fahrerin und der 35-jährige BMW-Fahrer leicht, wie die Polizei abschließend mitteilt.

Meist gelesen in der Umgebung

Mehr zum Thema

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen