Verkehrsunfallflucht in Obereschach: Polizei startet Zeugenaufruf

Lesedauer: 1 Min
 Eine Verkehrsunfallflucht beschäftigt das Polizeirevier in Ravensburg.
Eine Verkehrsunfallflucht beschäftigt das Polizeirevier in Ravensburg. (Foto: Symbol: dpa/Friso Gentsch)
Schwäbische Zeitung

Zeugen sucht die Polizei zu einem Verkehrsunfall, der sich am Dienstagvormittag im Zeitraum von 7.15 bis 8.30 Uhr auf dem Parkplatz der Eschachhalle im Kirchweg ereignet hat. Laut Pressemitteilung der Polizei stieß der bislang unbekannte Fahrer eines Autos während dieser Zeit gegen die Heckseite eines auf diesem Parkplatz im Bereich der Zufahrt zur Jugendverkehrsschule stehenden Hyundai mit Friedrichshafener Kennzeichen. Der Unbekannte setzte seine Fahrt fort, ohne sich um die Regulierung des Schadens in Höhe von etwa 2000 Euro zu kümmern.

Nun sucht die Polizei um Mithilfe bei der Suche nach dem Unfallverusacher und bittet Zeugen, sich beim Polizeirevier Ravensburg unter Telefon 0751 / 803-3333 zu melden.

Meist gelesen in der Umgebung
Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen