Verkehrsader wegen Brückensanierung gesperrt: Welche Erfahrungen haben Sie gemacht?

Lesedauer: 1 Min
Seit Montag können Autofahrer die B30-Abfahrt Ravensburg Nord nicht nutzten, um in die Stadt zu kommen. Grund ist die Sanierung
Seit Montag können Autofahrer die B30-Abfahrt Ravensburg Nord nicht nutzten, um in die Stadt zu kommen. Grund ist die Sanierung der Brücke über die Bahngleise. (Foto: Elke Obser)
Schwäbische Zeitung

Wegen Sanierungsarbeit ist die Brücke über die Bahngleise zwischen der B30-Anschlussstelle Ravensburg-Nord und dem Ortseingang Ravensburg seit Montag gesperrt. 

Das hat massive Auswirkung auf den Verkehr rund um Ravensburg und natürlich in der Stadt.

Wenn Sie von der Sperrung betroffen sind, schreiben Sie uns.

Welche Erfahrungen haben Sie mit den Umleitungsstrecken bisher gemacht? Stehen sie auf dem Weg zur Arbeit nun in einem langen Stau? Brauchen Sie länger für Ihre gewohnte Strecke?

Meist gelesen in der Umgebung

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen