Unfallverursacher flüchtet nach Unfall in Schmalegg

Lesedauer: 1 Min
 Ein in Schmalegg geparktes Auto wurde angefahren.
Ein in Schmalegg geparktes Auto wurde angefahren. (Foto: Symbol: dpa)
Schwäbische Zeitung

Nach einem Unfall in der Wolfsbergerstraße in Ravensburg-Schmalegg, der sich am Montag zwischen 14 Uhr und 15.30 Uhr ereignet hat, erhofft sich die Polizei Hinweise aus der Bevölkerung.

Ein bislang Unbekannter fuhr mit seinem Auto laut Pressemitteilung der Polizei so fest gegen einen ordnungsgemäß am Straßenrand geparkten Mercedes, dass dieser um einen Meter verschoben wurde. Nach dem Zusammenstoß fuhr der Unfallverursacher weiter, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. An dem Mercedes entstand Sachschaden in Höhe von rund 10 000 Euro. Der Spurenlage zufolge war der Unfallverursacher mutmaßlich mit einem roten Mazda 3 unterwegs, der jetzt im Frontbereich beschädigt sein dürfte.

Das Polizeirevier Ravensburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Informationen zum Unfallverursacher unter der Telefonnummer 0751/8033333.

Meist gelesen in der Umgebung
Mehr zum Thema
Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen