Unfallflucht: Polizei sucht Zeugen

Lesedauer: 2 Min
 Eine Unfallflucht vermeldet die Polizei in Ravensburg.
Eine Unfallflucht vermeldet die Polizei in Ravensburg. (Foto: Symbol: Roland Weihrauch/dpa)
Schwäbische Zeitung

Zu einer Unfallflucht ist es am Donnerstagvormittag in Ravensburg gekommen. Nun ist die Polizei (Telefon 0751 / 803-3333 auf Hinweise angewiesen.

Der unbekannte Autofahrer eines weiß lackierten Fahrzeugs, vermutlich das Auto eines Pflegedienstes, befuhr am gegen 9.45 Uhr die Rudolfstraße von der Ziegelstraße in Richtung der Kreuzung Rudolfstraße/Olgastraße. Laut eines Zeugen stand bei dem Auto die hintere rechte Fahrzeugtür offen. Etwa auf Höhe des dortigen Schulsportplatzes stieß die offenstehende Fahrzeugtür bei der Vorbeifahrt gegen den am rechten Fahrbahnrand der Rudolfstraße parkenden, schwarz lackierten VW Lupo mit Ravensburger Kennzeichen.

Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von etwa 700 Euro zu kümmern. Das Unfallfahrzeug dürfte an der hinteren rechten Tür beschädigt sein, wie die Polizei weiter mitteilt. Zudem dürften sich an der Schadensstelle schwarze Lackspuren befinden

Meist gelesen in der Umgebung
Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen