Unfall in Weißenau, Polizei sucht Ersthelfer

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

Die Polizei sucht Zeugen sowie einen Ersthelfer nach einem Unfall, der sich am Freitag um 14.30 Uhr in Weißenau ereignet hat. Wie dem Polizeibericht zu entnehmen ist, fuhr eine 75-jährige Radfahrerin auf der Weingartshofer Straße in Richtung Torplatz. An der Einmündung zur Ravensburger Straße wechselt sie die Fahrbahnseite und wollte vermutlich auf den Radfahrweg fahren. Hierbei kam sie zu Sturz und zog sich erhebliche Kopfverletzungen zu, berichtet die Polizei weiter. Sie wurde ins Krankenhaus gebracht. Neben Zeugen sucht die Polizei auch einen Ersthelfer mit einem weißen Auto, der sich um die Frau gekümmert hatte. Hinweise erbittet das Polizeirevier Ravensburg unter Telefon 0751/803-3333.

Meist gelesen in der Umgebung

Mehr zum Thema

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen