Unachtsam die Fahrbahn gewechselt

Lesedauer: 1 Min

Verkehrsunfall in Ravensburg.
Verkehrsunfall in Ravensburg. (Foto: Archiv- Friso Gentsch dpa)
Schwäbische Zeitung

Ein Sachschaden von rund 3000 Euro ist laut Polizei am Donnerstagabend gegen 17.50 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der Ulmer Straße entstanden. Ein 91-jähriger Autofahrer hatte den linken Fahrstreifen von Weingarten kommend befahren und nach der Nothelferbrücke auf den rechten Fahrstreifen gewechselt. Hierbei übersah er eine dort fahrende 23-jährige Fahrerin und streifte deren Auto.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen