TWS Netz erneuert Strom- und Gasleitung

Lesedauer: 2 Min
Schwäbische Zeitung

Die TWS Netz GmbH erneuert ab Montag, 16. April, das Leitungsnetz für Gas in der Ravensburger Parkstraße zwischen der Kreuzung Schützenstraße und Möttelinstraße. Die Straße wird abschnittsweise aufgegraben. Im Bereich der Bauarbeiten kann es zeitweise zu Behinderungen kommen.

Verlegt werden laut Pressemitteilung rund 240 Meter Gasleitungen. Die Bauarbeiten der TWS Netz sollen bis Anfang Mai abgeschlossen sein. Im Anschluss führt die Stadt Ravensburg die Belagsarbeiten in diesem Bereich durch. Außerdem erneuert die TWS Netz das Stromnetz in der Schützenstraße zwischen der Kreuzung Eywiesenstraße und Scheffelplatz und verlegt Leerrohre für künftige Netzerweiterungen. Für die hierfür notwendigen Aufgrabungen sind zeitweise örtliche Umleitungen erforderlich. Bis Ende Juni sollen die Bauarbeiten im Bereich Schützenstraße beendet sein.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen