Twingo angefahren und abgehauen

Lesedauer: 1 Min
 Fahrerflucht in der St.-Martinus-Straße.
Fahrerflucht in der St.-Martinus-Straße. (Foto: dpa/Patrick Seeger)
Schwäbische Zeitung

In der St. Martinus-Straße in Ravensburg ist in der Zeit von Freitag bis Sonntag ein Renault Twingo angefahren und beschädigt worden.

Laut Pressemitteilung der Polizei stellte die Besitzerin des Autos den Schaden am Sonntag gegen 11 Uhr fest. Der linke Kotflügel hatte eine Delle, die Felge vom linken Vorderrad war ramponiert. Den entstandenen Schaden schätzt die Polizei auf etwa 3000 Euro. Nach dem Unfall hatte sich die verursachende Person aus dem Staub gemacht. Das Polizeirevier Ravensburg ermittelt wegen Unfallflucht und bittet Zeugen sich unter der Telefonnummer 0751/8033333.

Meist gelesen in der Umgebung

Mehr zum Thema

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen

Leser lesen gerade