TSB Ravensburg startet fit in den Herbst

Lesedauer: 4 Min
Schwäbische Zeitung

Weitere Informationen sowie Anmeldung ab sofort unter der Telefonnummer 0751 / 22247 oder per E-Mail an die Adresse anja.matzenmueller@tsb-ravensburg.de

Im September beginnt der TSB Ravensburg mit seinem Kursangebot und neuen Trendsportkursen. Mit Babys in Bewegung, Wirbelsäulengymnastik, Rehasport, Faszientraining und vielen weiteren Kursen wird ein breites Spektrum für jeden und jegliche Altersstufe angeboten, teilt der Verein mit.

Ausgebildete Übungsleiter vermitteln den Teilnehmern unter anderem Kondition, Kräftigung, Wellness und Koordination. Das Kursprogramm des Vereins wurde vom Deutschen Olympischen Sportbund in Kooperation mit der Bundesärztekammer mit dem Gütesiegel „Pluspunkt Gesundheit“ ausgezeichnet. Einzelne Krankenkassen bezuschussen deshalb viele Kurse.

Folgende Kurse werden angeboten:

Montags von 18.15 bis 19.15 Uhr wird ein funktionelles Faszientraining mit der Blackroll mit Kursleiterin Anna Schäfer angeboten. Das Training verbindet funktionelles Training und Faszienfitness mit dem Ziel, die Beweglichkeit und das Wohlbefinden zu fördern und den Körper langfristig gesund zu erhalten. Anna Schäfer führt mit den Teilnehmern ein komplettes Workout zur Verbesserung von Kraft, Balance, Mobilität und Stabilität durch.

Dienstags von von 20.30 bis 21.30 und donnerstags von neun bis zehn Uhr bietet Sabrina Beck Functional Training / Functional Cross Training an. Dabei wird hauptsächlich mit dem eigenen Körpergewicht trainiert. Das Functional Training kommt völlig ohne schwere Gerätschaft aus und kann indoor und outdoor betrieben werden.

Babys in Bewegung mit Kursleiterin Nina Heine heißt es dienstags von 10.15 bis 11.15 Uhr. Über verschiedene Sinnesanregungen wie etwa Streichel- und Massagereime, Lieder und Freispiel mit verschieden Gegenständen, sollen Babys Bewegungserfahrungen sammeln und in ihrer Entwicklung unterstützt werden. Der Kurs bietet Raum für die Kleinsten und eine Plattform zum Austausch für die Großen.

Bodystyling mit Übungsleiterin Daniela Schön, dienstags von 19.15 bis 20.30 Uhr, ist ein Gesamtpaket zur Stärkung der gesamten Rücken- und Bauchmuskulatur, Anspannungs- und Entspannungselementen. Für alle, die einfach Spaß an der Bewegung haben und ohne Leistungsdruck beweglich bleiben wollen.

Unter der Anleitung von Christine Lämmle erfolgt mittwochs 19.30 bis 20.30 Uhr bei fetziger Musik ein Ganzkörpertraining mit Herz-Kreislauftraining, Muskelkraftausdauer, Koordination und Entspannung. Total Body ist eine ideale Mischung aus Ausdauertraining und Bodyforming, alles verpackt in einer Stunde

Montags von 17 bis 18 Uhr oder 19 bis 20 Uhr; donnerstags 18 bis 20 Uhr und freitags von 8.30 bis 9.30 Uhr heißt es Rückenfit. Der Körper wird dabei dosiert belastet. Es sollen bewusst falsche Haltungs- und bewegungsformen erkannt und verbessert werden.

Donnerstags von 18 bis 19 Uhr bietet Ulrike Hänssler den TSB-Walking-Treff an. Das Ausdauertraining für „Jung und Älter“ ist hervorragend für Sportanfänger geeignet. Auf schonende Art werden Herz und Kreislauf angeregt, Muskeln aufgebaut und eine Grundkondition erworben. Gelaufen wird auf der weichen Bahn im TSB-Stadion.

Weitere Informationen sowie Anmeldung ab sofort unter der Telefonnummer 0751 / 22247 oder per E-Mail an die Adresse anja.matzenmueller@tsb-ravensburg.de

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen