Tote Jungschafe im Wald „entsorgt“

Lesedauer: 1 Min

Ein Passant hat in einem Ravensburger Wald tote Jungschafe entdeckt.
Ein Passant hat in einem Ravensburger Wald tote Jungschafe entdeckt. (Foto: Thomas Warnack/dpa)
Schwäbische Zeitung

Insgesamt sieben tote Jungschafe sind von Unbekannten vermutlich am vergangenen Wochenende im Waldgebiet Höll abgelegt worden. Die Tiere, die im Gestrüpp und hinter Bäumen zu Beginn des Waldgebiets entsorgt wurden, sind von einem Passanten aufgefunden worden, berichtet die Polizei. Personen, die Verdächtiges beobachtet haben oder sonst Hinweise zur Herkunft der toten Jungschafe geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei Ravensburg unter Telefon 0751 / 8033333 zu melden.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen