Tingvall Trio spielt in der Zehntscheuer

Lesedauer: 1 Min
 Das Tingvall Trio setzt ganz auf den Klang akustischer Instrumente.
Das Tingvall Trio setzt ganz auf den Klang akustischer Instrumente. (Foto: Veranstalter)
Schwäbische Zeitung

In der Ravensburger Zehntscheuer spielt am Freitag, 4. Mai, ab 20 Uhr das Tingvall Trio. Wie der Verein Jazztime Ravensburg in einem Pressetext mitteilt, sei das Tingvall Trio ein Phänomen: „Innerhalb weniger Jahre und nur zwei Alben erreichte das Trio um den schwedischen Pianisten Martin Tingvall die erste Liga ihres Genres. Schon die erste CD ,Skagerrak’ begeisterte die Kritik und verkaufte sich prächtig, bei den Nachfolgern war das nicht anders“. Das Tingvall Trio kreiere einen eigenständigen Sound. Die Musiker verzichten auf elektronische Elemente und setzen ganz auf den Klang ihrer akustischen Instrumente. Karten kosten 26 und ermäßigt 22 Euro, Zehntscheuer-Mitglieder zahlen 18 Euro Eintritt. Weitere Infos gibt es im Internet unter: www.tingvall-trio.de.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen