Theaterclub 3 zeigt „2084“

Lesedauer: 2 Min

Am Mittwoch, 14. März, präsentiert sich um 20 Uhr im Theater Ravensburg der Theaterclub 3 des Theaters mit seinem Theaterstück
Am Mittwoch, 14. März, präsentiert sich um 20 Uhr im Theater Ravensburg der Theaterclub 3 des Theaters mit seinem Theaterstück „2084“. (Foto: Theater)
Schwäbische Zeitung

Der Theaterclub 3 des Theaters präsentiert sich heute, Mittwoch, mit seinem Theaterstück „2084“ – einem selbstgeschriebenem Stück frei nach Orwells „1984“. Beginn ist um 20 Uhr im Theater Ravensburg.

In dem Stück ist laut Ankündigung Winston ist ein fleißiges Rädchen in einem alles kontrollierendem System.Er arbeitet im Ministerium für Wahrheit und darf aus superplusungut, superplusgut machen.Eigentlich ein guter Job, er muss sich nicht mal daran erinnern, was er für Träume hatte. Sein Leben wird ihm vorgesetzt und alles Lästige wie Familie, Menschlichkeit und Freundschaft werden rationalisiert. Doch Winston hat ein Problem. Er hinterfragt die Welt, in der er lebt. Mit dieser Produktion ist der Theaterclub 3 unter der Leitung von Alex Niess auch zu den diesjährigen Theatertagen am See in Friedrichshafen (19. bis 25. März) eingeladen. Karten gibt es unter www.theater-ravensburg.de.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen