Theater Liberi präsentiert das „Dschungelbuch“ im Konzerthaus Ravensburg

Lesedauer: 2 Min
 Mogli und der herzensgute Bär Balu.
Mogli und der herzensgute Bär Balu. (Foto: Nilz Böhme)
Schwäbische Zeitung

Das Konzerthaus in Ravensburg wird sich am Freitag, 20. Dezember, um 16 Uhr in eine farbenfrohe Dschungelwelt verwandeln. Das Theater Liberi inszeniert laut Ankündigung den Bestseller von Rudyard Kipling als modernes Musical für die ganze Familie.

Unterhaltsame Eigenkompositionen und temporeiche Choreografien versprechen ein spannendes Live-Erlebnis für Kinder ab vier Jahren, Eltern und Großeltern. Seit mehr als 100 Jahren fasziniert die Geschichte vom Findelkind Mogli ganze Generationen, heißt es in dem Pressetext. Das Theater Liberi lässt die Welt des Jungen, der von Wölfen im Dschungel aufgezogen wird, zu neuem Leben erwachen. In dem Wolfsrudel um Oberhaupt Akela, dem herzensguten Bären Balu und dem weisen Panther Baghira hat Mogli eine neue Familie gefunden, die ihn die Gesetze des Dschungels lehrt. Aber der Urwald birgt auch Gefahren: Der Tiger Shir Khan fürchtet seine Stellung als König des Dschungels und will das Menschenkind vertreiben.

Karten gibt es bei der „Schwäbischen Zeitung“, Telefon 0751 / 29555777 und online auf tickets.schwäbische.de

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen