Stevan Paul stellt sein neues Buch bei Ravensbuch vor

Lesedauer: 2 Min
 Stevan Paul wuchs in Ravensburg auf.
Stevan Paul wuchs in Ravensburg auf. (Foto: Daniela Haug)
Schwäbische Zeitung

Ravensbuch startet am Freitag, 17. Januar, in die diesjährige Veranstaltungssaison. Denn um 20 Uhr stellt Stevan Paul in der Buchhandlung in Ravensburg am Marienplatz sein neues Buch „Kochen.“ vor, das im Brandstätter Verlag erschienen ist.

Mit über 500 Rezepten und Texten zu den Grundlagen des Kochens, zu Geschmack und Küchentechniken, gelinge es dem Autor laut Ankündigung, Kochen wirklich nachvollziehbar und verständlich zu machen.

Entstanden sei ein besonderes Kochbuch, das Neueinsteigern und Profis gleichermaßen Freude macht, als Inspirationsquelle und Nachschlagewerk, heißt es weiter.

Stevan Paul, der in und um Ravensburg aufwuchs und den Kochberuf bei Sternekoch Albert Bouley lernte, betrachtet sein jüngstes Kochbuch als eine Ermutigung endlich wieder richtig gut und echt zu kochen und selbst kreativ zu werden. „Eine Kreativität, die nicht überfordert, sondern beflügelt, mit Zutaten, die überall zu bekommen sind“, wird er in dem Pressebericht zitiert.

Stevan Paul arbeitet seit mehr als 20 Jahren als Rezeptentwickler, Kochbuchautor und kulinarischer Journalist. Sein Online-Magazin NutriCulinary gehört zu den meistgelesenen Genuss-Seiten im deutschsprachigen Raum. Der Autor lebt in Hamburg.

Meist gelesen in der Umgebung

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen