Sophie Waggershauser reitet vorne mit

Lesedauer: 1 Min

Sophia Waggershauser war wieder erfolgreich.
Sophia Waggershauser war wieder erfolgreich. (Foto: Ulrich Neddens)
Schwäbische Zeitung

Sophie Waggershauser hat auf ihrem Pferd Vidir von Günterscheid eine erfolgreiche baden-württembergische Meisterschaft absolviert. Auf dem Schurrenhof bei Donzdorf erreichte die Ravensburgerin in der Trailprüfung und im Fahnenrennen jeweils den zweiten Platz.

In der Töltprüfung, dem vierten Gang der Islandpferde, wurde Waggershauser Dritte, ebenso in der Dressurprüfung. Den vierten Platz erreichte sie noch in der Springprüfung. In der Viergangprüfung wurde die Reiterin Sechste. Ihr Pferd Vidir von Günterscheid hat vergangene Woche seinen 21. Geburtstag gefeiert. Das Pferd befindet sich seit 16 Jahren im Besitz von Sonja Waggershauser. In der Trailprüfung hat Sophie Waggershauser in Donzdorf zudem mit Baldur von Bachäcker – einem Pferd aus eigener Zucht – Platz fünf geschafft.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen