Sommerkonzert mit „Was Neues“ im Spitalgarten

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

Festliche Musik für Blechbläser erklingt am Sonntag, 18. Juni, um 18 Uhr bei einem „Sommerkonzert im Spitalgarten“ im Heilig Geist Spital in Ravensburg mit dem Blechbläserquartett „Was Neues“. Auf dem Programm stehen Werke aus mehreren Jahrhunderten, unter anderem von Georg Friedrich Händel und Wolfgang Amadeus Mozart bis hin zu traditionellen und jazzigen Bearbeitungen bekannter Kompositionen. Mit kurzweiligen Erläuterungen wird Gertraude Walser durch das Programm führen. Bei schlechter Witterung findet das Konzert in der Spitalhalle statt. Der Eintritt ist frei.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen