Serie „Fit bis 100“: Entspannung mit Stuhl-Yoga

Lesedauer: 2 Min
 Zur Yoga-Entspannungsarbeit mit Tina Feil (vorne, rechts) haben die Teilnehmer der SZ-Aktion „Fit bis 100“ beim Gesundheitsdien
Zur Yoga-Entspannungsarbeit mit Tina Feil (vorne, rechts) haben die Teilnehmer der SZ-Aktion „Fit bis 100“ beim Gesundheitsdienstleister Radius Ravensburg getroffen. (Foto: Dorothea Halbig)
Schwäbische Zeitung

Zu einer Entspannungseinheit haben die Teilnehmer der SZ-Serie „Fit bis 100“ vor Kurzem in den Räumlichkeiten des Gesundheitsdienstleisters Radius in Ravensburg zusammengefunden. Die zertifizierte Yogalehrerin Tina Feil (Bild vorne, rechts), die im Radius die Sendie-Vinyasa-Yoga-Stunden leitet, zeigte den Senioren, dass Yoga auf dem Stuhl eine geeignete Entspannungsmethode für ältere Menschen und Personen mit Bewegungseinschränkungen sei, denen das in einer Yogastunde übliche Hinlegen, Aufsetzen und Aufstehen schwerfalle. Bei der praktizierten Yogaform wird sitzend auf dem Stuhl praktiziert, oder der Stuhl wird als Hilfestellung für stehende Körperhaltungen (Asanas) benutzt. „Der Effekt ist groß, der Schwierigkeitsgrad niedrig und die Gefahr, sich zu verletzen, ist gering“, betonte Feil. Sie beendete die gemeinsame Stunde mit den Teilnehmern erneut mit einer kleinen Entspannungübung, die ebenfalls sitzend erfolgte. Foto: Dorothea Halbig

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen