Schwarzer Fiat angefahren

Lesedauer: 1 Min
 Ein Mann bricht auf dem Weihnachtsmarkt in einen Stand ein und wird vom Sicherheitsdienst überrascht.
Ein Mann bricht auf dem Weihnachtsmarkt in einen Stand ein und wird vom Sicherheitsdienst überrascht. (Foto: Roland Weihrauch/dpa)
Schwäbische Zeitung

Vor dem Gebaäude Uferstraße 16 in Ravensburg ist in der Nacht zu Samstag zwischen 20 und 0.30 Uhr ein dort abgestellter schwarzter Fiat Punto, vermutlich beim ausparken, von einem Unbekannten beschädigt worden.

Der Unfallverursacher habe sich laut Poliezimeldung davon gemacht, ohne sich um den Sachschaden von rund 600 Euro zu kümmern.

Zeugen, die etwas zum Unfall, zum Verursacher oder zu dessen Fahrzeug sagen können, sollten sich unter der Telefonnummer 0751 / 8033333 melden.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen