Schwäbisch Media telefonisch eingeschränkt erreichbar

Lesedauer: 1 Min
 Das Telefon in der Nendinger Ortsverwaltung geht schon seit Mitte Januar nicht.
Die Telefonanlage bei der "Schwäbischen Zeitung" in Ravensburg ist aktuell gestört. (Foto: Marc Müller)
Schwäbische Zeitung

Aufgrund eines Kabelschadens eines Telefondienstleisters ist der Hauptverlag von Schwäbisch Media in Ravensburg, der Briefdienstleister „Südmail“ in Weingarten und der Lokalverlag des „Heuberger Bote“ in Spaichingen seit Sonntagabend telefonisch nicht erreichbar. Wann die Störung voraussichtlich behoben sein wird, konnte der Dienstleister am Montagabend noch nicht sagen. Techniker seien dabei, den Schaden zu beheben. Neben Schwäbisch Media seien rund 100 Kunden in Ravensburg von der Störung betroffen.

Dringende Anfragen schicken Leser und Kunden per E-Mail an info@schwaebische.de.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen