Schule für Gestaltung bietet Orientierung

Lesedauer: 3 Min

Ein Sommercamp Design und Mappencoaching-Design werden neu an der Schule für Gestaltung in Ravensburg angeboten.
Ein Sommercamp Design und Mappencoaching-Design werden neu an der Schule für Gestaltung in Ravensburg angeboten. (Foto: Schule für Gestaltung)
Schwäbische Zeitung

Anmeldungen und Fragen können an Anita Baumgärtner gerichtet werden, E-Mail info@sfg-ravensburg.de, Telefon 0751 / 15313.

Einklappen  Ausklappen 

Ab Sommer 2018 bietet die Schule für Gestaltung (SfG) sowohl ein neuartiges, in Oberschwaben einmaliges Sommercamp Design als auch erstmals kompaktes, intensives einwöchiges Mappencoaching an. Gedacht sind beide gebührenpflichtige Kurse für alle design- und gestaltungsinteressierten Menschen sowie für all diejenigen Medieninteressierten, die noch ihren Berufs- und Ausbildungsweg und einen Einblick in die verschiedenen Berufsfelder der Medienbranche suchen – insbesondere in Hinsicht auf die für alle angehenden Kunst- und Designstudenten obligatorische Mappe.

Das kompakte Sommercamp Design vom 20. bis 25. August, täglich von 10 bis 16 Uhr, ist für Schulabgänger und Menschen gedacht, die sich für ein Designstudium interessieren und sich intensiv einen Überblick über Inhalte und Möglichkeiten eines Designstudiums verschaffen möchten. Dazu gehört die Beschäftigung mit der Materialkunde und Kreativtechniken der Zeichenkunst, auch praktische Fertigkeiten wie Zeichnen und Illustrieren, Farbenlehre und der Umgang mit Farbe, sowie der praktische Umgang mit Schrift, Bildern und Filmen, begleitet von Exkursionen in Agenturen und Museen mit abschließender Ausstellung.

Beim Mappencoaching-Design vom 27. August bis 1. September, täglich von 10 bis 16 Uhr, werden die individuellen und persönlichen Stärken jedes Teilnehmers in die Kreativarbeit einbezogen. Gemeinsam beraten, entwickeln und konzipieren Dozenten und Teilnehmer Inhalte. Am Ende des Mappencoachings hat jeder eine Mappe zusammengestellt, die seiner Profilierung entspricht.

Beide Kurse finden in den zentral gelegenen Räumen der Schule für Gestaltung statt und nutzen die kommunikationsfördernden offenen Räume für den kreativen Austausch und gestalterische Inspiration, da wie in einem echten Camp auch hier übernachtet werden kann.

Anmeldungen und Fragen können an Anita Baumgärtner gerichtet werden, E-Mail info@sfg-ravensburg.de, Telefon 0751 / 15313.

Einklappen  Ausklappen 
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen