Schlägerei am Bahnhof Ravensburg

Lesedauer: 1 Min
 Ein Mann ist am Bahnhof Ravensburg verletzt worden.
Ein Mann ist am Bahnhof Ravensburg verletzt worden. (Foto: Marcus Fahrer/dpa)
Schwäbische Zeitung

Bei einer Schlägerei vor dem Bahnhof in Ravensburg ist ein 26-Jähriger am Mittwochnachmittag verletzt worden.

Gegen 16.30 Uhr gerieten auf dem Bahnhofsplatz zwei junge Männer in Streit, schreibt die Polizei. Im Verlauf der Auseinandersetzung habe der 27-jährige Tatverdächtige mehrfach auf seinen Widersacher eingeschlagen. Das Opfer erlitt durch die Schläge leichte Verletzungen, die im Krankenhaus behandelt werden mussten, heißt es in dem Bericht weiter. Der mutmaßliche Täter ergriff nach der Tat die Flucht, konnte aber mit Hilfe von Zeugen kurz darauf in der Jahnstraße gestellt und vorläufig festgenommen werden. Gegen den alkoholisierten 27-Jährigen ermittelt das Polizeirevier Ravensburg nun wegen gefährlicher Körperverletzung.

Meist gelesen in der Umgebung

Mehr zum Thema

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen