Schüz folgt in Eschach Pfarrer Brückner nach

Lesedauer: 3 Min
 Johannes Schüz
Johannes Schüz (Foto: privat)
Schwäbische Zeitung

Der 35-jährige evangelische Pfarrer Johannes Schüz ist auf die Pfarrstelle Ravensburg-Eschach gewählt worden. Seine Investitur findet an Palmsonntag, 5. April 2020, statt. Schüz folgt Pfarrer Stephan Brückner nach, der am 1. Dezember dieses Jahres seinen Ruhestand antritt, teilt der evangelische Kirchenbezirk Ravensburg mit.

Schütz wurde 1984 in Herrenberg geborgen und ist in Schwäbisch Hall aufgewachsen. Sein Theologiestudium absolvierte er in Tübingen und Leipzig. Er sei im Kirchenbezirk kein Unbekannter, da er sein zweieinhalbjähriges Vikariat von Ostern 2014 an in Wangen absolvierte. Im September 2017 wechselte er dann für die Zeit des unständigen Dienstes in das Dekanat Biberach, wo er erst einmal „Vertretungsdienste im Kirchenbezirk“ zu leisten hatte. „Ich war zunächst für ein Jahr in Mengen eingesetzt, danach mit wechselnden Aufgaben in der Gesamtkirchengemeinde Biberach“. Zuletzt war der junge Theologe für das Pfarramt der Biberacher Bonhoefferkirche zuständig.

„Nach der unständigen Zeit mit vielen Stellen- und Aufgabenwechseln freue ich mich jetzt auf ein festes Pfarramt“, sagt Schüz, inzwischen verheiratet und Vater von den beiden kleinen Söhnen Jakob, geboren 2016, und Oskar, geboren 2019. Als besonders reizvoll an der neuen Aufgabe in Ravensburg wertet Schüz den Schwerpunkt Familienarbeit. „Dieses Thema liegt mir vor dem Hintergrund meiner eigenen Familiensituation mit zwei kleinen Kindern besonders am Herzen“, sagt er. Schüz und seine Frau freuen sich aber auch auf die Rückkehr in den Kirchenbezirk Ravensburg: „Durch mein Vikariat in Wangen sowie das Lehramts-Referendariat meiner Frau in Ravensburg haben wir die Region schätzen gelernt. Auch deshalb freuen wir uns, dass wir zurück in den Kirchenbezirk Ravensburg kommen können.“

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen