Schülerrat nimmt seine Arbeit auf

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

Der im aktuellen Schuljahr neu zusammengesetzte Schülerrat trifft sich am Mittwoch, 7. November, ab 17 Uhr in der Aula der Kuppelnauschule erstmals zu seiner konstituierenden Sitzung. Dazu sind laut Mitteilung der Stadtverwaltung insbesondere Jugendliche eingeladen. Der Schülerrat ist die politische Interessensvertretung der Ravensburger Jugend. Er wurde 1999 gegründet und setzt sich im Wesentlichen aus den Schülersprecherinnen und Schulsprechern aller weiterführenden Schulen zusammen. Mitglied werden können jedoch auch andere Jugendliche. Die Mitglieder des Schülerrates treffen sich etwa sechsmal pro Schuljahr zu Sitzungen und bereiten in Arbeitsgruppen Aktionen und Veranstaltungen vor. Jährlich findet eine Sitzung mit dem Gemeinderat statt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen