Sattelzug streift in Jahnstraße Auto

Lesedauer: 2 Min
 Sattelzug streift in Jahnstraße Auto
Sattelzug streift in Jahnstraße Auto (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

Eine leicht Verletzte und Sachschaden von mehr als 7000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Montag gegen 12.30 Uhr in der Jahnstraße ereignet hat. Der 55-jährige Fahrer eines Sattelzuges war laut Polizeibericht in Richtung Friedrichshafen gefahren und hatte in Höhe der Einmündung Friedrich-Schiller-Straße zu spät bemerkt, dass eine vorausfahrende 42-jährige Autofahrerin nach links abbiegen wollte. Die Frau hatte sich bereits zur Mitte hin eingeordnet, musste wegen Gegenverkehr jedoch anhalten.

Der Sattelzugfahrer versuchte zwar noch rechts an dem VW Touran vorbeizufahren, streifte diesen jedoch hinten rechts. Die Autofahrerin, die hierbei leichte Verletzungen erlitt, wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Während sich der entstandene Sachschaden am Lastwagen auf wenige Hundert Euro beläuft, schlug dieser mit rund 7.000 Euro am Pkw der 42-Jährigen zu Buche.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen