Sabine Bode tritt bei Ravensbuch auf

Lesedauer: 1 Min
 Sabine Bode
Sabine Bode (Foto: Marijan Murat)
Schwäbische Zeitung

Anlässlich der Anne-Frank-Ausstellung „Deine Anne. Ein Mädchen schreibt Geschichte“ im Foyer von Schwäbisch Media in Ravensburg hat die Buchhandlung Ravensbuch die Kölner Journalistin und Autorin Sabine Bode eingeladen. Am Mittwoch, 13. Februar, 20 Uhr präsentiert sie in der Buchhandlung ihren neuen Roman „Das Mädchen im Strom“ (Klett-Cotta). Der Eintritt kostet 5 Euro. Kartenvorverkauf in der Buchhandlung Ravensbuch am Marienplatz in Ravensburg oder unter www.ravensbuch.de

Sabine Bode ist eine Expertin auf dem Gebiet seelischer Kriegsfolgen. Ihre Sachbücher „Die vergessene Generation“, „Kriegsenkel“, „Nachkriegskinder“ und „Kriegsspuren“ sind Bestseller und wurden in mehrere Sprachen übersetzt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen