Rotlicht missachtet: Autos stoßen zusammen

Lesedauer: 1 Min
 An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von etwa 15000 Euro.
An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von etwa 15000 Euro. (Foto: Symbol: Patrick Seeger/dpa)
Schwäbische Zeitung

Zwei Autos sind am Dienstag gegen 21 Uhr in der Ravensburger Weststadt zusammengestoßen. Wie die Polizei mitteilt, befuhr eine 18-jährige Fahrerin mit einem Seat Ibiza die Meersburger Straße in Richtung Innenstadt und bog an der Einmündung nach links in die Schmalegger Straße ab, obwohl die Ampel Rot zeigte. Hierdurch missachtete sie den Vorrang der 35-jährigen Fahrerin eines Audi A3, die auf der Meersburger Straße in Richtung des Blauen Hauses fuhr. Bei dem Zusammenstoß wurden die beiden Autofahrerinnen leicht verletzt und durch den Rettungsdienst zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von etwa 15 000 Euro.

Meist gelesen in der Umgebung
Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen