Rollerfahrerin wird im Gesicht verletzt

Lesedauer: 1 Min
 Symbolfoto
Symbolfoto (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

Leichte Verletzungen hat eine 69-jährige Motorroller-Fahrerin im Gesicht erlitten, als sie am Samstagnachmittag gegen 14 Uhr auf der Wangener Straße vom Knollengraben aus in Richtung Ravensburg Stadtmitte fuhr. Kurz vor der Einmündung des Schornreuteweges in die Wangener Straße kam es laut Polizei zu einem Rückstau, weshalb die vorausfahrenden Autofahrerin ihre Fahrzeuge abbremsten. Die 69-Jährige bremste ihren Motorroller ebenfalls, verlor hierbei jedoch die Kontrolle über ihr Fahrzeug und stürzte auf die Fahrbahn. Am Motorroller entstand Sachschaden von etwa 500 Euro.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen