Rollerfahrer stürzt in Kurve

Lesedauer: 1 Min

Rollerfahrer stürzt in Ravensburg.
Rollerfahrer stürzt in Ravensburg. (Foto: Archiv- Armin Weigel / dpa)
Schwäbische Zeitung

Ein 30-jähriger Rollerfahrer musste vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden, weil er am Donnerstagmorgen gegen 7.15 Uhr auf der K 7982 gestürzt war.

Wie die Polizei mitteilt, hatte der Mann die Kreisstraße von Grünkraut kommend in Richtung Kemmerlang befahren und war in einer Linkskurve auf das unbefestigte Bankett geraten. Er kam deshalb mit seinem Fahrzeug ins Schlingern und rutschte gegen einen Baumstumpf. An seinem Motorroller entstand dabei ein Sachschaden von rund 2000 Euro.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen