Rentnerin verletzt sich bei Unfall in Ravensburg schwer

Lesedauer: 1 Min
 Eine 93-jährige Frau ist in Ravensburg von einem Auto angefahren worden.
Eine 93-jährige Frau ist in Ravensburg von einem Auto angefahren worden. (Foto: Symbol: dpa)
Schwäbische Zeitung

Eine 93-jährige Frau ist bei einem Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag in Ravensburg schwer verletzt worden. Das teilt die Polizei mit.

Der 19-jährige Autofahrer eines Suzukis fuhr gegen 14.45 Uhr im Bereich des Untertors rückwärts in die Bachstraße und übersah hierbei offensichtlich die Rentnerin, die die Bachstraße vom Spital her kommend in Richtung der Fußgängerzone die Straße überquerte. Die 93-Jährige, die an einem Rollator ging, wurde durch das Auto des 19-Jährigen angefahren und stürzte. Dabei verletzte sie sich am Bein und wurde stationär im Krankenhaus aufgenommen. Gegen den 19-Jährigen leitete die Polizei ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung ein.

Meist gelesen in der Umgebung
Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen