Regional-Podcast „Olis Knallerkiste“: Schreckschüsse, Romantik und fragwürdige Pillen

Lesedauer: 2 Min
Schreckschüsse
Die Anzahl der beantragten und auch erteilten kleinen Waffenscheine ist in den vergangenen Jahren stark angestiegen. Das wird auch in der zweiten Folge der Knallerkiste thematisiert. (Foto: dpa)

Nach dem Auftakt von Olis Knallerkiste in der Vorwoche versucht SZ-Redakteur Oli Linsenmaier erneut, Lukas Bruns für die spannendsten und kuriosesten Geschichten der Region Ravensburg zu begeistern. Dabei geht es erneut um das Nahrungsergänzungsmittel „Rammbock“, eine Hochzeit, bei der geschossen wurde und einen ganz romantischen Heiratsantrag. Außerdem erklärt Oli Linsenmaier seinem Gegenüber Lukas Bruns nach der Brandkatastrophe der Pariser Kathedrale Notre-Dame auch, wie sicher oder gefährdet die berühmte Basilika in Weingarten ist.

Ihr habt noch nicht genug? Alle Folgen der Knallerkiste gibt es hier

Wenn Sie uns loben oder kritisieren wollen, oder aber richtige Knaller für uns haben, freuen wir uns sehr! Sie erreichen uns unter o.linsenmaier@schwaebische.de und l.bruns@schwaebisch-media.de und telefonisch unter der +49 (0)751 2955-1030

Podcasts sind die Audioformate von Schwäbische.de. Redakteure und Medienmacher sprechen miteinander und mit Gästen über verschiedene Themen aus Politik, Gesellschaft und Sport. 

Alles Wissenswerte rund um das Audioformat Podcast gibt es hier: 

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen