Ravensburger Stadtkämmerei ist jetzt in der Rudolfstraße

Lesedauer: 1 Min

Die Stadtkämmerei ist umgezogen.
Die Stadtkämmerei ist umgezogen. (Foto: Stadt)
Schwäbische Zeitung

Seit Ende Juni hat die Ravensburger Stadtkämmerei ein neues Domizil. Der bisherige Standort in der „Bauhütte“ am nördlichen Marienplatz wurde geräumt, dort soll künftig nach erfolgter Sanierung die Musikschule untergebracht werden, teilt die Stadt mit. Die Kämmerei befindet sich nun in der Rudolfstraße 22 in der Südstadt, dort wo bisher das staatliche Notariat und Grundbuchamt untergebracht waren. Stadtkämmerer Gerhard Engele (Foto) freue sich mit seinen 40 Kämmereimitarbeitern darüber, im neuen Haus barrierefrei erreichbar zu sein. Eigene Besucherparkplätze würden außerdem für gute Kundenerreichbarkeit sorgen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen