Ravensburger gewinnt mit Lotto-Sechser mehr als 600 000 Euro

Lesedauer: 2 Min

Nur knapp schrammte ein Ravensburger am Millionengewinn vorbei.
Nur knapp schrammte ein Ravensburger am Millionengewinn vorbei. (Foto: Wolfram Scheible)
Schwäbische Zeitung

Ein Lottospieler aus Ravensburg sagte bei der Samstagsziehung die Gewinnzahlen korrekt voraus. Der „Sechser“ bringt dem Glückspilz über 600 000 Euro ein, teilt die staatliche Toto-Lotto-Gesellschaft mit.

Der Lottospieler aus Ravensburg verzeichnete die Gewinnzahlen acht, 14, 18, 27, 40 und 49 der Samstagsziehung vom 9. September. Das gelang auch zwei Tippern aus dem Kreis Karlsruhe sowie aus Niedersachsen. Die Gewinnsumme wird geteilt. Jeder der drei Tipper darf sich dank des „Sechsers“ über genau 608 553 Euro freuen.

Den Eintritt in den Club der Millionäre verpasste der Ravensburger nur um Haaresbreite: Als Superzahl war die sieben auf seinem Spielschein vermerkt, die drei fiel am Samstagabend in Saarbrücken aus der Ziehungstrommel. Mit der passenden Superzahl wäre die Gewinnsumme auf 8,8 Millionen Euro gestiegen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen