Ravensburger Funken muss wegen Sturm abgesagt werden

Lesedauer: 1 Min
 Der Funken am St.-Christina-Hang in Ravensburg musste wegen Sturms abgesagt werden.
Der Funken am St.-Christina-Hang in Ravensburg musste wegen Sturms abgesagt werden. (Foto: Elke Obser)

Aufgrund von Sturmböen in Orkanstärke und Regen musste der Funken am St.-Christina-Hang am Sonntagabend abgesagt werden. Ähnlich erging es vielen anderen Funkenbauern in der ganzen Region. Aus Sicherheitsgründen mussten die Veranstalter absagen. Der Musikverein St. Christina hatte sich in Absprache mit der Ravensburger Feuerwehr dazu entschieden, um einen Funkenflug oder andere Schäden zu vermeiden. Traurig ist, dass der Musikverein St. Christina als Veranstalter des Funkens nun auf zig Funkenringen und Brötchen sitzen bleibt. Der Funken wird aller Voraussicht nach auf nächsten Samstag, 16. März, verschoben, wenn das Wetter mitspielt und natürlich hofft der Musikverein St. Christina dann auf regen Besuch, um von seinen unerwarteten Ausgaben wieder entlastet zu werden. Foto: Obser

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen