Ravensburger Edeka schließt am 8. Februar - Lidl übernimmt

Lesedauer: 5 Min
 Der Edekamarkt an der Ulmer Straße: Im Februar soll hier Schluss sein.
Der Edekamarkt an der Ulmer Straße: Im Februar soll hier Schluss sein. (Foto: Frank Hautumm)
Redaktionsleiter

Der Lebensmitteldiscounter tritt die Nachfolge im „Schweinchenpalast“ an. Das markante Gebäude soll vorher saniert werden. Eine offizielle Erklärung von Edeka gibt es nicht.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt steht exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Mehr Themen