Ravensburger Bildungszentrum St. Konrad schließt wegen Corona

Lesedauer: 2 Min
Schüler am Bildungszentrum St. Konrad
Das Bildungszentrum St. Konrad wird vorerst geschlossen. (Foto: Archiv: Roland Rasemann)
stellv. Redaktionsleiter
szb

Nach Bestätigung des Gesundheitsamtes ist bei zwei Schülern des Gymnasiums am Ravensburger Bildungszentrum St. Konrad das Coronavirus festgestellt worden.

Im Zuge der Eindämmungsmaßnahmen wird am Montag, 16. März, das Bildungszentrum inklusive des Kindergartens geschlossen bleiben.

Der Schul- und Kindergartenbetrieb wird nach Mitteilung der Schule wieder am Dienstag, 17. März, stattfinden, sofern das Kultusministerium keinen anderslautenden Beschluss fasst. Wie das Landratsamt am Freitag mitteilte, fallen die Kontaktpersonen der beiden Schüler (Schüler und Lehrer) der betroffenen Klassen in die Kategorie 1 mit der Folge, dass für sie die 14-tägige häusliche Quarantäne Pflicht ist.

Die Behörden informieren die Betroffenen, hieß es: „Eine über diesen Personenkreis hinausgehende Gefährdung ist aus fachlicher Sicht nicht erkennbar, insbesondere ist eine Testung anderer Personen als der bekannten Kontaktpersonen der Kategorie 1 nicht sinnvoll.“

Meist gelesen in der Umgebung

Mehr Inhalte zum Dossier

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen